LEITER

Zum Begleiten von Suspension Übungen und mehr.

Diese einfache Linienmarkierung in Form einer Leiter kann genutzt werden, um die Distanz zwischen dem Nutzer und einem Bezugspunkt zu messen. Damit können Sie den Trainingsfortschritt des Nutzers überprüfen. Zum Beispiel bei der Verwendung des Federsystem vom Typ TRX. Sie nutzen die Leiter, um den Verlauf des Trainings zu messen. Der Nutzer hält das Trainingsgerät vom Typ TRX in seinen Händen und läuft entlang der Leiter. Die Position der Füsse zu einer Linie der Leiter gibt den zurückgelegten Weg an. Die Schwierigkeit des Trainings bzw. der Trainingsfortschritt sind hiermit messbar. Auf dieser Grundlage kann das Training angepasst werden.

Es gibt eine Vielzahl von Übungen, die Sie mit der Leiter realisieren können. Sie können die Leiter verwenden, um beim Nutzer dieser Trainingsgeräte, wie dem Federsystem vom Typ TRX, die Stellung der Füsse zu kontrollieren. Oder Sie nutzen die Leiter als Sprint-Spur (im Bild unter Zonnax Kombination Sprint-Spur / Leiter), um „Fast-Feet“ Übungen mit seitlichen Verschiebungen durchzuführen oder um  die Sprungkraft zu messen.
 

Politica de Cookies - Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información ‘aquí’.